Physiokomp. Elektrotherapie

send link to app

Physiokomp. Elektrotherapie



3.77 usd

Auf etwa 60 Seiten werden die nötigen Grundlagen, das Basiswissen behandelt. Verschiedene Stromformen, deren Wirkungen und Anlagebeispiele werden erklärt. Sonotherapie IT-Diagnostik und Behandlung von peripheren Lähmungen und anderen Krankheitsbildern sind im Beispiel aufgeführt.Die Kapitel:
Einteilung der Frequenzbereiche Schwellenwerte Kontraindikationen Grundlagen der Elektrotherapie Stromformen I/T – Diagramm Sonotherapie Interferenzstrom MF Zweipolige MF Magnetfeldresonanztherapie
Die einzelnen Themen:
Niederfrequenz Mittelfrequenztherapie Hochfrequenztherapi Sonderformen Einteilung der Frequenzbereiche> .Schwellenwerte Schwellenwerte Absolute Kontraindikation Relative Kontraindikation Kontraindikationen Stromdichte Ort und Richtung der Elektrodenanlagen Applikationsformen Der Hautwiderstand Behandlungsdauer Ionen Das elektrostatische Grundlagengesetz Elektrodenanlage bei verschiedenen Krankheitsbildern Grundlagen der Elektrotherapie Diadynamische Ströme Ultra-Reizstrom Modifizierter Ultra – Reizstrom TENS Stromformen Ermittlung der Parameter Einstellungsvorschläge Behandlung ohne IT-Kurve Häufigste Nervenlähmungen Facialisbehandlung Der Schwellstrom I/T – Diagramm .Sonotherapie Sonotherapie .Interferenzstrom MF Interferenzstrom MF .Zweipolige MF Zweipolige MF .Magnetfeldresonanztherapie